Now showing items 1-20 of 20

    • Amazon, anstelle der biologischen vielfalt 

      Rodríguez Luna, Ingrid Lorena; Torres Martin, Liliana Andrea (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Obwohl Archäologen, Historiker und Anthropologen, Sie sind sich einig mit der Existenz von komplex und reichen Kulturen im Amazonas während der Zeit der Eroberung. sie sind noch nicht auf seine Entstehung und Entwicklung ...
    • Briefing die Tatacoa-wüste 

      Plazas Vanegas, Kimberly Johanna; Vargas Novoa, Johana Carolina; Karina Torres, Deissy (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Kolumbien ist ein schönes Land, das wegen seiner Schönheit international bekannt ist. er Schönheit seiner Landschaften erkannt ist. Für dieses Projekt haben wir die Huila Department durch seine Vielfalt der touristischen ...
    • Briefing über das national porro- festival 

      Clavijo Pulido, Angie Paola; Pérez Contreras, Ángela Patricia; Quiñones Ossa, Luz Mary (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Festival Porro in San Pelayo Córdoba (Kolumbien), es ist eine Tatsache, dass das Festival die Tradition Musical von der Bevölkerung aus Sucre Cordoba und der mystischen Erde ...
    • Cabo de la vela für deutsche touristen 

      González Castañeda, María Fernanda; López Rojas, Diana Carolina (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Karibikregion Kolumbiens. Im Südosten liegt Venezuela, ein anderes südamerikanisches Land. Im Süden liegt die Provinz Cesar und im Südwesten die Provinz Magdalena. Das Klima ist angenehm, weil es zwischen 22 und 40 Grad ...
    • Caño cristales: Der fluß der fünf farben 

      Ramírez Arenas, Luisa Fernanda; Sua Ramos, Natalia Andrea (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Caño Cristales ist das erste Naturwunder von Kolumbien, weil es einer der schönsten Flüsse der Welt ist. Es hat viele Vielfalt von Flora und Fauna, es ist sehr auffällig nicht nur für Kolumbianer, sondern auch für Ausländer. ...
    • Carnaval de negros y blancos Pasto 

      Cubides Leyton, Egly Andrea; Rodríguez Cuadros, Jimena (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Das anwesende Dokument bezieht sich auf die Beschreibung eines Briefing der als objektive hat, eine Strategie vorzuschlagen, um den Karneval von Schwarzen und Weißen in Pasto Nariño zu befördern, besonders Touristen aus ...
    • Der schrein der Lajas 

      Rivera Monroy, German Alonso; Pinzón Torres, Kevin Nicolás (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Wir möchten dieser Tourismusforschung uber den Schrein der Lajas machen, weil wir so ein schöner Ort wie der Schrein der Lajas mehr bekannt machen wollen nicht nur in Kolumbien sondern auch in Europa, Asien, Afrika, Ozeanien ...
    • Der strand zwischen den berge 

      Martínez Torres, Alisson Geraldine; Triana Garzón, Elsa Juliana (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Das Briefing zeigt der “Laguna de Tota” wie eine touristische attraktive für die Deutschen Leute. Wo zeigt sich die Gründe weil seine Landschaften das touristischer Wohlgefallen hätten. Außerdem hat der Dokument die ...
    • Der Tayrona nationalpark 

      Cardona Salazar, María Juliana; Mendivelso Castro, Jenny Alejandra (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Das Projekt hat zum Ziel die Merkmale und Dienstleitung im Tayrona Nationalpark bekannt zu machen, um eine Werbekampagne im Deutschland zu machen. Das Ziel des Werbekampagne ist einen neuen Markt zu öffnen und neue Kunden ...
    • Ein geheimes paradies: La ciudad perdida 

      Bombiela Contreras, Angie Nathaly; Duarte Parra, Camila Lizeth (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Im Kolumbien gibt es viele tousristischen Plätze, auch gibt es viele Orte, die von UNESCO WelterbeStätten in Kolumbien erklärt wurden. Außerdem ist dieses Land, das einzige im Südamerika mit Küsten am OzeanePazifik und ...
    • Inselgruppe San Andres 

      Ballén Rodríguez, Diana Marcela; Cubillos García, Manuel Darío (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Inselgruppe von San Andres Inseln und ihrer Touristischer und ökonomischer Wachstum mit Unterstützung des Kolumbianischen Innenministerums. Der erste Teil widmet sich Klärung ...
    • Karneval in Barranquilla 

      Gómez Gómez, Carolina; Quintero Fonseca, Yobana Marcela (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Im Jahr 1991 wird der Karneval als Unternehmen konstituiert. Seitdem organisiert das Unternehmen und politische Leitung der lokalen, nationalen und internationalen Projektion. Die Carnaval de Barranquilla S.A. hatte entlang ...
    • Kolumbianisher Amazonia "die lunge der welt” 

      Sánchez Ríos, Danna Smith (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Der Nationale Natürliche Park Amacayacu liegt im südlichen Ende der Abteilung des Amazonas, im sogenannten "Trapecio Amazonico". Der Park ist das erste begünstigte im kolumbianischen Amazonia Gebiet im Jahr 1975 geschaffene. ...
    • Salzkathedrale von Zipaquirá 

      Castro Atehortua, Miguel Ángel; Martínez Torres, Fabián Leonardo (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Die Salzkathedrale von Zipaquira, die als das erste Wunder von Kolumbien bekannt ist, ist einer der wichtigsten touristischen Attraktionen unseres Landes. Die Schöne Kathedrale, die völlig in Salz gemeißelt wurde, ist in ...
    • Salzkathedrale von Zipaquirá 

      Acero Velásquez, María Camila; Yunda Prada, Dennis Geraldine (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Jetzt ist es gewöhnlich, dass es den Personen gefällt zu reisen und verschiedene Orte zu kennen, die sich in der Welt solche als Wälder, Lagunen, Höhlen, Denkmale Kirchen zwischen anderen befinden können. In dieser ...
    • San Gil, Santander ein paradies für die reisenden 

      Alvarado Fisco, Stefanía; León García, Janneth Carolina (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      San Gil liegt in Santander, Kolumbien. Dieser Dorf ist ein ökologischer und warmer Platz . San Gil ist anerkannt, wegen der Outdoor-Aktivitäten und seiner wunderschönen Landschaften. Dieses Dorf ist ein idealer Platz, um ...
    • Sierra Nevada de Santa Marta 

      Bagett Sierra, Ramses; Soler Acevedo, Jeraldine (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Sie entfernt nur 42 Kilometer von Stränden, wo Touristen vom Klang der Wellen eingelullt werden, liegen die verschneiten Gipfel Colón und Bolívar (auf jeweils 5.775 und 5.560 Metern über dem Meeresspiegel). Diese machen ...
    • Tayrona park 

      Gómez Ramírez, Dayana Camila; Pineda Camacho, Carlos Alexander (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Dieses Briefing beschreibt den internationalen Tourismus des Tayrona Park aber es konzentriert sich auf den deutschen Tourismus. Im Inhalt des Briefing findet man verschieden aber wichtige information über dem Ort,z.B, ...
    • Tolú 

      Guzmán Ricaurte, Yully Angélica; Parra Forero, Jefferson Esteban (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Tourismus in Kolumbien hat in den letzten Jahren zugenommen. Da Investitionen und Anstrengungen in dem Land stärken den Tourismussektor. Dies ist Dank des Ministeriums für Handel Industrie und Tourismus, Da sie für die ...
    • Werbebriefing-Guatape 

      Castiblanco Cortés, Jonathan Javier; Rico Gonzáles, Daniela; Rojas Marroquín, Lady Katherine (Universidad ECCIColombiaFacultad de Ciencias Jurídicas, Sociales y Humanas, 2017)
      Guatapé, genannter so in Ehrung im Kaziken Guatapé, das ist ein Dorf mit Abstammung eingeboren, von dem sich Spuren noch in vielen Orten befinden, die Mehrheit von ihnen heute studieren werden, als Gehwege La Peña, La ...